SPD Wallerstein

SPD-Kreisräte informieren sich in St. Vinzenz

Kommunalpolitik

Nördlingen (pm). (DZ vom 03. August 2007)
Die Kreistagsfraktion der SPD traf sich vor Kurzem im Altenheim St. Vinzenz in Nördlingen zu einer Sitzung. Die Kreisräte mit Alfred Stöckl als stellvertretendem Fraktionssprecher nutzten die Gelegenheit, um sich bei Heimleiterin Emmy Fackler über die momentane Lage im Pflegebetrieb des Hauses zu informieren.
Dekan Paul Erber begrüßte die Gäste, darunter auch Rita Ortler vom SPD-Ortsverein Nördlingen und Mitglied der Klinikvorstandes, und erläuterte zusammen mit Schatzmeister Blasius Witzinger die besondere finanzielle Situation des Hauses, das unter der Trägerschaft des Vereins für ambulante Krankenpflege steht.
Anschließend wurde das Neubauprojekt vorgestellt: Ein Anbau soll weitere Zimmer für die Bewohner bringen. Da der Verein dieses Projekt nicht alleine schultern kann, benötigt er Zuschüsse von öffentlicher Hand.

 

Homepage SPD Donau-Ries