SPD Wallerstein

Deine Stimme gegen Atomkraft

Umwelt

Harburg/ Oettingen: (pm) Unter dem Motto „Deine Stimme gegen Atomkraft“ wird für den Ostermontag in Günzburg ab 13 Uhr zu einer Demonstration aufgerufen. Dieser Aufruf wird von einem breiten Bündnis gegen Atomkraft getragen. Auch die SPD Donau-Ries hat bei ihrer letzten UB-Vorstandssitzung in Harburg einstimmig beschlossen, das Bündnis und den Aufruf zu unterstützen und deshalb in verschiedenen Ortsvereinen die Aufgabe der Plakatierung übernommen. In Oettingen ist für den Gründonnerstag ab 15 Uhr außerdem eine Infoaktion auf dem Marktplatz geplant.

Spätestens seit Fukushima sollte allen klar geworden sein, dass die sogenannte friedliche Nutzung der Atomenergie ein Irrweg ist, der sobald wie möglich zugunsten von erneuerbaren Energien und mehr Energieeffizienz zu beenden ist. Diese Erkenntnis sei hoffentlich jetzt auch dauerhaft bei der schwarz-gelben Bundesregierung angekommen, die noch vor einem halben Jahr die Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken beschlossen und damit den Energiekonsens der rot-grünen Regierung Schröder aufgekündigt hat. Es muss jetzt gelingen, den endgültigen Ausstieg Deutschlands aus der Atomenergie zu organisieren und zu zeigen, dass dies in einem modernen Industrieland möglich ist. Dieser Weg wird nicht einfach werden. Deshalb müsse politischer Druck erzeugt werden, um Bedenken und Widerstände gegen einen Ausstieg zu überwinden, die erfahrungsgemäß mit größerem zeitlichen Abstand von der entsetzlichen Katastrophe in Fukushima wieder lauter werden. Auch aus diesem Grund seien Aktionen wichtig, um aufzuklären und um Überzeugungsarbeit zu leisten.

 

Homepage SPD Donau-Ries