SPD Wallerstein

Christoph Schmid auf Platz 2 der schwäbischen Männerliste für den Bundestag nominiert

Wahlen

Unser Unterbezirksvorsitzender Christoph Schmid wurde am vergangenen Freitag auf Platz 2 der schwäbischen Männerliste für die Bundestagswahl 2017 gewählt.

 

Beim Bezirksparteitag in Neu –Ulm wurde die Reihung der schwäbischen Bundestagskandidaten vorgenommen. Bei den Frauen folgten die Delegierten einhellig dem Vorschlag des Bezirkvorstandes, und nominierten Ulrike Bahr (Augsburg-Stadt) auf Platz 1 und Katharina Schrader (Oberallgäu) auf Platz 2.

Bei der Reihung der Männer kam es dann zu einer Kampfabstimmung um Platz 2, für den der Bezirksvorstand Christoph Schmid, den Alerheimer Bürgermeister und unseren Kreisvorsitzenden, vorgeschlagen hatte. Als Gegenkandidat ging Herbert Woerlein für den Wahlkreis Augsburg-Land ins Rennen, verlor letztlich aber die Abstimmung mit 20:69 Stimmen bei 2 Enthaltungen deutlich.

Die amtierende Bundestagsabgeordnete Gabi Forgrascher zählte zu den ersten Gratulanten, und wünschte Christoph Schmid schon jetzt viel Erfolg im weiteren Wahlkampf.

Die endgültige Reihung der Kandidaten auf der bayerischen Landesliste erfolgt am 10 Dezember auf dem Landesparteitag in Nürnberg.

Hier geht es zum Bericht der Rieser Nachrichten. 

 

Homepage SPD Donau-Ries