SPD Wallerstein

Betriebsbesichtigung bei der Firma Märker

Wirtschaft

Anfang April war der SPD Ortsverein Harburg zusammen mit zahlreichen Vertretern des Unterbezirks Donau-Ries zu Gast im Harburger Zement- und Kalkwerk der Märker Gruppe.

Zu Beginn der Betriebsbesichtigung wurde die Besuchergruppe von Geschäftsführer Maximilian Graf Pückler-Märker persönlich begrüßt. Nach einem Film, der das Harburger Werk, die verschiedenen Produktionsabläufe und die Verwendung der Märker – Produkte anschaulich zeigte, wurde ein Rundgang durch das neu gestaltete Besucherzentrum gemacht. Bei einem anschließenden Spaziergang zum Steinbruch konnten die Genossinnen und Genossen auch die Stelle sehen wo das ca. 1 km lange Förderband aus dem zweiten Steinbruch am Bräunlesberg ankommt. Abschließend bedankte sich Harburgs stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Claudia Müller im Namen aller Gäste bei der Fa. Märker für die informative, ausführliche und fachkundige Führung.

 

Homepage SPD Donau-Ries