SPD Wallerstein

Herzlich willkommen!

Ein herzliches "Grüß Gott" liebe Besucherin, lieber Besucher.

Nicht ohne Stolz präsentieren wir Ihnen unseren neuen Internetauftritt.
Auf unseren Internetseiten werden wir zukünftig alles Wissenswerte rund um die Arbeit des SPD Ortsvereins Wallerstein präsentieren. Zudem verweisen wir auf unsere Ziele, die wir versuchen werden, über unsere gewählten Ratsmitglieder im Marktgemeinderat einzubringen und voranzutreiben.

Oliver Holzmann

 


 

Neuigkeiten aus dem SPD Unterbezirk Donau-Ries.

 
 

26.11.2016 in Kreistagsfraktion von SPD Donau-Ries

Stellungnahme der Kreistagsfraktion zum Realschulneubau in Rain

 

Hier die vollständige Stellungnahme der Kreistagsfraktion zum Neubau der Realschule in Rain, von unserer Fraktionsvorsitzenden Ursula Straka.

 

13.11.2016 in Wahlen von SPD Donau-Ries

Christoph Schmid auf Platz 2 der schwäbischen Männerliste für den Bundestag nominiert

 

Unser Unterbezirksvorsitzender Christoph Schmid wurde am vergangenen Freitag auf Platz 2 der schwäbischen Männerliste für die Bundestagswahl 2017 gewählt.

 

 

24.07.2016 in Bundespolitik von SPD Donau-Ries

Christoph Schmid als Bundestagskandidat vorgeschlagen

 

Sowohl der Vorstand der SPD im Unterbezirk Dillingen als auch der Vorstand der SPD im Unterbezirk Donau-Ries haben sich einstimmig für Christoph Schmid als Kandidaten für die Bundestagswahl im nächsten Jahr ausgesprochen.

 

19.06.2016 in Unterbezirk von SPD Donau-Ries

Unterbezirksparteitag am Samstag, 18. Juni

 

Beim Unterbezirksparteitag am Samstag, dem 18. Juni wurde die neue Vorstandschaft der SPD im Landkreis Donau-Ries gewählt. Eindrucksvoll bestätigt wurde unser alter und neuer Vorsitzender Christoph Schmid mit 98% der Stimmen. 

 

13.05.2016 in Kreisvorstand von SPD Donau-Ries

Pressemitteilung der SPD Donau-Ries zum vorliegenden Entwurf zur Reform des Landesentwicklungsprogramms

 

​„Man möge den Blick doch bitte auf das Wesentliche lenken“, so äußert sich der Vorsitzende der SPD Donau-Ries, Christoph Schmid, zur Debatte um den Entwurf des Landesentwicklungsprogramms.